Neuer Jugendrat

 

Möhringen. Die 13. Stuttgarter Jugendratswahlbeteiligung lag bei 30,2 Prozent. Insgesamt waren 22 554 Jugendliche wahlberechtigt. Davon haben 6821 Jugendliche ihre Stimme abgegeben. Die Jugendlichen konnten vom 13. bis 31. Januar in Schulen, Jugendhäusern und per Brief abstimmen. Die bisherigen Vorsitzenden des Möhringer Jugendrats sind auch die neuen: Pia Günther (re.) und Minh Huynh (li.) haben die meisten Stimmen bekommen. Möhringen hat insgesamt 13 Sitze. Am Mittwoch, 19. Februar, um 18 Uhr, begrüßt Oberbürgermeister Fritz Kuhn die neuen Jugendräte, ihre Stellvertreter und Projektgruppenmitglieder im Großen Sitzungssaal des Rathauses.

 

red

Zurück

Einen Kommentar schreiben