Aktuelles aus Möhringen

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus Stuttgart Möhringen und seiner Umgebung.

Impfung nachholen ist sinnvoll

Der ideale Zeitpunkt für die Grippeimpfung liegt in den Monaten Oktober und November. Denn dann beginnen die Influenzaviren zu zirkulieren – und die Krankheit hat sich noch nicht stark ausgebreitet.

Weiterlesen …

Gartenträume aus Stein

Mit steigenden Temperaturen wächst auch die Lust, wieder mehr Zeit im Freien zu verbringen. Dies ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, um den heimischen Garten mit kreativen Ideen in eine Wohlfühloase zu verwandeln.

Weiterlesen …

Neue Förderung für die Heizung

Zum 1. Januar 2020 wurde die Bundesförderung für Heizungssanierungen neu gestaltet. Immobilieneigentümer haben damit zwei Möglichkeiten: entweder sie nutzen die Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder die steuerliche Förderung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden.

Weiterlesen …

Möhringen nah am Konflikt

Bürgerkrieg, Stellvertreterkrieg, Terror. Friedensbemühungen sind dem Scheitern nahe. Ausläufer des Konflikts in Libyen könnten bald auch Möhringen erreichen – so unglaublich das auch scheinen mag. Der Grund: Die USA sind beteiligt. Und deren zuständiges Regionalkommando sitzt in den Kelley-Barracks – das „Africom“.

Weiterlesen …

Die Welt alten Spielzeugs

Mit viele Liebe zum Detail haben die Macher des Heimatmuseums eine Sammlung alten Spielzeugs als Leihgabe von privaten Haushalten zusammengetragen. Die seltenen Spielzeuge sind jetzt in einer Ausstellung bis in den April hinein zu bestaunen.

Weiterlesen …

Mehr als ein Luftschloss

Elegant über Vaihingen und Möhringen hinweggleiten nach dem Vorbild des Seilbahn- Netzes Teleférico im bolivianischen La Paz? All jene Skeptiker, die eine solche Idee bislang als Wunschtraum oder Hirngespinst belächelt haben, sollten spätestens jetzt umdenken: Der Zwischenbericht der Seilbahn-Studie sieht in dieser Möglichkeit durchaus eine sinnvolle und technisch umsetzbare Ergänzung zum bestehenden ÖPNV-Angebot.

Weiterlesen …

Lebenslang mit einer Lüge leben

Bei einem Podiumsgespräch im mit Zuhörern prall gefüllten Lern- und Gedenkort „Hotel Silber“ ging es am 13. November um den Hitler-Attentäter Georg Elser. Anwesend war sein mittlerweile 90-jähriger Ne† e Franz Hirth, der in Möhringen lebt, und erst über das erlittene Unrecht und dann über das späte Glück der Richtigstellung erzählte.

Weiterlesen …